Strausberghütte

 

Die Strausberghütte ist vom Ortsteil Imberg in einer Stunde erreichbar. Vom Parkplatz in Imberg führt eine ausgebaute Mautstrasse zur Strausberghütte. Diese eignet sich auch im Winter hervorragend für eine kleine Rodelparti. Wer es jedoch uriger und gemütlicher haben möchte, kann vor der Strausberghütte rechts abbiegen und der Beschilderung zur Strausbergalpe folgen. Diese erreichen Sie in weiteren 30 Minuten. Dort erwartet Sie Familie Buhl mit kleinen Schmankerln und einem traumhaften Ausblick in die Allgäuer Berge.

Schöpfen Sie bei einem leckeren Käsebrot und einem kühlen Radler oder bei Kaffee und hausgemachten Kuchen neue Kraft für den Alltag.

strausberghütte einkehr

Sennalpe Derb

 

Die Strausberghütte ist vom Ortsteil Imberg in einer Stunde erreichbar. Vom Parkplatz in Imberg führt eine ausgebaute Mautstrasse zur Strausberghütte. Diese eignet sich auch im Winter hervorragend für eine kleine Rodelparti. Wer es jedoch uriger und gemütlicher haben möchte, kann vor der Strausberghütte rechts abbiegen und der Beschilderung zur Strausbergalpe folgen. Diese erreichen Sie in weiteren 30 Minuten. Dort erwartet Sie Familie Buhl mit kleinen Schmankerln und einem traumhaften Ausblick in die Allgäuer Berge.

Schöpfen Sie bei einem leckeren Käsebrot und einem kühlen Radler oder bei Kaffee und hausgemachten Kuchen neue Kraft für den Alltag.

Alpe Derb Wanderung

Wanderung nach Vorderhindelang

 

Eine schöne, gemütliche Wanderung führt Sie über den Höhenweg von Sonthofen nach Vorderhindelang. Sie können direkt von Sonthofen aus starten, über die Sonthofer Staig nach Tiefenbach, Reckenberg und weiter nach Vorderhindelang oder von Binswangen, entlang der Ostrach, über Tiefenbach, Reckenberg nach Vorderhindelang. (Gehzeit: ca. 1,5 Stunden.)

Möchten Sie jedoch nur einen gemütlichen Spaziergang unternehmen, dann können Sie Ihr Fahrzeug in Reckenberg abstellen und den gemütlichen Höhenweg von dort aus starten. (Gehzeit: 30 min.)

Ein Geheimtipp in Vorderhindelang ist das Cafe Mali und die hausgemachten Kuchen.

Wanderweg nach vorderhindelang

Bildstöckle

 

Die Wanderung von Unterried über Oberried, zwischen Sonthofen und Bad Hindelang, zum Bildstöckle ist ein wunderschöner Rundweg. Nach einem kurzen, aber steilen Anstieg führt der Weg ohne grossen Höhenunterschied weiter zum Zielpunkt. Die wünderschöne Aussicht belohnt die Anstrengung. Der Wendepunkt der Wanderung ist das Bildstöckle mit dem Holzkreuz und einer Gedenktafel.
Der Rückweg führt an der Wickkapelle vorbei zum Ortsteil Breiten, weiter zum Parkplatz in Unterried.

Genießen Sie dort oben die Stille und die Ruhe und gewinnen Sie Abstand von Ihrem alltäglichen Stress.

Bildstoeckle Sommer

Breitachklamm

 

Eine Wanderung durch die Breitachklamm ist im Sommer wie auch im Winter ein muss für jeden Gast. Das Naturschauspiel und die gewaltige Kraft des Wassers, das sich über Jahrhunderte den Weg durch das harte Felsgestein gebahnt hat, ist unfassbar. Erreichen können Sie die Breitachklamm, in dem Sie Richtung Oberstdorf fahren. Kurz vor dem Ortseingang und dem ersten Kreisverkehr biegen Sie rechts ab Richtung Tiefenbach und folgen der Beschilderung zur Breitachklamm. Der Parkplatz befindet sich am Eingang der Klamm. Viel Spass beim Durchwandern.

breitachklamm Oberstdorf

Buchenegger Wasserfälle

 

Eine Wanderung zu den Buchenegger Wasserfällen ist ein besonderes Erlebnis. Sie fahren mit dem Auto Richtung Oberstaufen zum Parkplatz an der Hündle-Sesselbahn. Mit dem Sessellift fahren Sie in ca. 10 Minuten auf 1050 m Höhe. Über den Hündlekopf (1112m) geht es in ca. 1 1/2 Std. Fußmarsch (gute Beschilderung) zu den Buchenegger Wasserfällen. Der Rückweg führt über Weiler, Hinteregg, Buchenegg (dort gibt es eine nette Einkehr bei Seppl`s Gartenwirtschaft), weiter zum Parkplatz der Hündlebahn-Talstation.

Buchegger Wasserfaelle

Hinanger Wasserfälle

 

Eine wunderschöne Wanderung führt zu den Hinanger Wasserfällen. Sie fahren mit Ihrem Auto nach Hinang und biegen an der Hinanger Kapelle links ab. Nach ca. 300 m können Sie Ihr Fahrzeug parken und der Beschilderung „Zu den Wasserfällen“ folgen. Wenn Sie die Klamm durchwandert haben, erreichen Sie nach ca. 30 Min. den Berggasthof Sonnenklause. Dort können Sie sich für die Rückkehr stärken. Über Hochweiler, vorbei an den idyllischen Wiesen gelangen Sie zurück zu Ihrem Ausgangspunkt.

Wasserfälle Hinang
Menü